Unternehmen

Kinder und Jugendliche sind spontan und ideenreich im Umgang mit vorhandenen Gegebenheiten und unterschiedlichsten (Natur-)Materialien. Was liegt näher, als mit ihnen gemeinsam ihre Plätze zu planen und zu bauen?

 

So kann aus der Sanierung eines Spielplatzes, der Neugestaltung eines Schulhofes oder eines Kindergartens ein pädagogisch wertvolles Beteiligungsprojekt werden.

 

Inerhalb der letzten 20 Jahre haben wir mit diesem Konzept eine große Anzahl von kreativen Spiel- und Erlebnisräumen geschaffen, die bei allen Nutzerinnen und Nutzern großen Anklang finden.

Zu meiner Person:

 

Robert Schmidt-Ruiu

Dipl. Sozialpädagoge (FH), Schreinergeselle

 

  • Qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN SPEC 79161
  • Diplomarbeit: Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Wohnumfeldgestaltung (2001)
  • Leitung von offenen Treffpunkten, Kinder- und Jugendgruppen
  • Seit 1997 Leitung von Bauprojekten mit Nutzern:
    Spiel- und Freizeitplätze / Innenausbau